Die 10 besten Strände in Kroatien

Kroatien ist eines der schönsten Länder Europas, was zum großen Teil auf die spektakuläre Lage an der Adria zurückzuführen ist. Mit 1.104 Meilen Küstenlinie - plus über 1.200 Inseln und Inselchen - gibt es viele Strände zu besuchen, von ausgedehnten Sandstränden in der Nähe von alten, von Mauern umgebenen Städten bis zu versteckten Kieselsteinen, für die ein Boot oder ein Wanderweg erforderlich ist. Apropos Kieselsteine, die kroatischen Strände sind eher felsiger. Diese Kieselsteine sind zwar oft unangenehm für nackte Füße, sie erfüllen jedoch tatsächlich eine wichtige Aufgabe, um das strahlend blaue Wasser kristallklar zu halten. Alles, um zu sagen, egal wo Sie in Kroatien unterwegs sind, ein fantastischer Strand ist nie weit weg. Lesen Sie weiter, um einige unserer Favoriten zu entdecken.


1. Zlatni Rat, Brač

Strand von Zlatni Rat: Szabolcs Emich / Flickr

Strand von Zlatni Rat: Szabolcs Emich / Flickr

Zlatni Rat liegt auf der Insel Brač in der Nähe der Stadt Split und ist einer der gefragtesten Strände Kroatiens. Diese atemberaubende Halbinsel, die Goldenes Kap oder Goldenes Horn genannt wird, ragt aus dem Meer heraus und ändert sich aufgrund der vorherrschenden Winde und Meeresströmungen ständig. Während das Innere mit Kiefern bestückt ist, entstehen am Strand feine Ablagerungen aus einem Unterwasserriff. Wählen Sie Ihre Seite: Die windige Seite eignet sich eher für Wassersportarten wie Surfen und Kiteboarding, während das andere Ende viel ruhiger ist, wenn Sie im flachen Wasser entspannen möchten. Letzteres zieht wenig überraschend die Mehrheit der Touristen an. Um dorthin zu gelangen, nehmen Sie ein Boot aus der Stadt Bol oder spazieren Sie am Meer entlang.

Brač Hotel Pick:

2. Sunj Beach, Lopud

https://www.instagram.com/p/BsVTAbVHnOO

Dieser abgelegene, halbmondförmige Strand auf der autofreien Insel Lopud ist nur einen Tag mit der Fähre vom Festland aus zu erreichen (weniger als eine Stunde). Wenn Sie ankommen, nehmen Sie den Wanderweg vorbei an zerstörten mittelalterlichen Burgen, Klöstern und Festungen (alle einen Besuch wert), bis Sie Sunj finden, einen Strand mit weichem weißen Sand (eine Rarität) und blaugrünes Wasser, das an heißen Tagen lockt. Bringen Sie Snacks für das Abenteuer mit oder besuchen Sie die wenigen legeren Restaurants. Auch Liegestühle und Sonnenschirme können gemietet werden.

Lopud Hotel Pick:

3. Mali Bok, Insel Cres

https://www.instagram.com/p/BX_NNA2DWAT

Die Insel Cres ist bekannt für ihre idyllischen, versteckten Strände, die nur zu Fuß erreichbar sind. Dieses Naturschutzgebiet bildet hier keine Ausnahme. Außerhalb des Dorfes Orlec liegt dieser kleine Kieselstrand, der durch Kalksteinfelsen und atemberaubendes blaues Wasser noch fotogener wird – ganz zu schweigen von seltenen Vogelarten, die hier nisten. Stellen Sie sicher, dass Sie feste Wanderschuhe tragen: Aufgrund der abgelegenen Lage gibt es einen steilen, felsigen Abstieg zum Strand. Dort angekommen, finden Sie eine coole Menge von Einheimischen, bekannten Reisenden, Schnorchlern und Tauchern (das Meer wird schnell tief). Kommen Sie früh genug für mehr Ruhe und Frieden, da die Boote im Sommer nachmittags ankommen und vor Anker liegen. Denken Sie auch daran, dass dieser waldfreie Strand weder Schatten noch Einrichtungen bietet, sodass Sie alles mitbringen sollten, was Sie für den Tag benötigen.

4. Punta Rata, Brela

https://www.instagram.com/p/BwK2EtPnUag

Eine Autostunde südlich von Split befindet sich an der Makarska Riviera einige der besten Kiesstrände des Landes. Punta Rata ist ein sanfter Umhang, der mit Kiefern bestückt ist. Dies ist eine familienfreundliche Option mit viel Schatten, Wellenreiten und einer Reihe von Einrichtungen wie Sonnenliegen, Toiletten und Duschen. Besucher können auch Fahrräder auf den Strandpfaden mieten und fahren, von denen aus Sie den zweithöchsten Gebirgszug Kroatiens (Biokovo) sehen können. Tipp: Stellen Sie sicher, dass Sie ein Foto des Brela-Steins mitnehmen, ein ikonisches Symbol, das im Meer gepflanzt wird.

5. Kap Kamenjak, Istrien

aiva./Flickr

aiva./Flickr

Cape Kamenjak liegt an der südlichsten Spitze Istriens auf der Halbinsel Prematura. Es ist eine schroffe, unbewohnte Gegend – eine friedliche Ruhe von den überfüllten Städten im Norden. Eine Fahrt oder eine Radtour durch diesen geschützten Nationalpark ist eine hervorragende Möglichkeit, den Tag zu verbringen. Es gibt zahlreiche Buchten, Höhlen und Strände, die es zu erkunden gilt. Wassersport, Klippenspringen, Unterwasserleben wie Delfine und Robben sowie seltene Pflanzen wie tropische Blumen, Obstbäume und Wildkräuter. Gehen Sie einfach zwischen den zahlreichen Stränden entlang und suchen Sie sich dann einen Platz aus, an dem Sie Ihr Handtuch ablegen können. Da es eine Gebühr gibt, um den Park zu betreten, erwarten Sie Einrichtungen und ein paar Cafés zum Mittagessen.

Istrien Hotel Pick:

6. Nugal Beach, Makarska Riviera

https://www.instagram.com/p/BLIgN6Zj0D_

Wenn das oben erwähnte Punta Rata an der Markarska Riviera für Familien geeignet ist, ist dieser nahe Strand zwischen Makarska und Tučepi eine Alternative für Erwachsene. Tatsächlich gibt es in diesem kroatischen Gebiet zahlreiche FKK-Strände, und dies ist wohl einer der besten. Am Fuße einer Klippe gelegen, ist dieser Punkt nur zu Fuß zu erreichen, wenn Sie auf einem steinigen Pfad im Wald eine halbe Stunde laufen. Wenn Sie sich in Ihrem Geburtstagsanzug wohl fühlen, ist dies der richtige Ort dafür. Wenn Sie schüchtern sind, machen Sie sich keine Sorgen, denn der Strand ist von steilen Klippen und Pinienwäldern umgeben, die viel Schatten und Privatsphäre bieten. Es ist eine friedliche, respektable Umgebung. Es gibt keine Restaurants oder Bars in der Umgebung. Bringen Sie Ihre eigenen Speisen und Getränke mit.

Makarska Hotel Pick:

7. Oprna Beach, Insel Krk

Krk , eine der größten Inseln in Kroatien, bietet zahlreiche Strandmöglichkeiten. Tatsächlich gibt es auf Krk mehr Strände mit der Blauen Flagge als jede andere Insel des Landes. Es dauert nicht lange, um einen Platz zum Schwimmen und Sonnenbaden zu finden, aber der Strand von Oprna in der Nähe des Dorfes Baska ist zweifellos einer der besten und einer der am schwersten zugänglichen. Das ruhige, klare und flache Wasser macht es zu einem Mekka für Schnorchler und Taucher. Dank der abgelegenen Lage bleibt der Strand während der Hochsommermonate ruhig und entspannend. Wie viele der abgelegenen Strände Kroatiens muss man zum Erreichen von Oprna einen schmalen Pfad durchqueren, auch wenn dies ein Teil des Spaßes ist. Wenn Sie durch die Gegend fahren, sollten Sie eine Bootsfahrt zum Franziskanerkloster aus dem 16. Jahrhundert auf Košljun, einer winzigen Insel in der Nähe, in Betracht ziehen.

Krk Hotel Pick:

8. Strand von Sveti Jakov, Dubrovnik

https://www.instagram.com/p/BpTlClCBZHo

"Game of Thrones" -Fans werden diesen Strand auf ihre Liste setzen wollen. Dieser Kieselstrand, der vor allem Einheimische anzieht, liegt im östlichen Teil von Dubrovnik in der Nähe der Mauern von King's Landing. Hier erhalten Sie eine ruhige Bucht mit Pinien für Schatten und ruhige Wellen zum Schnorcheln und Kajakfahren. Um dorthin zu gelangen, gehen Sie einfach 30 Minuten von der Altstadt oder nehmen Sie den Bus Nr. 5. Suchen Sie nach dem Sv. Jakov Kirche auf der Klippe, und gleich um die Ecke liegt eine Treppe, die zum Ufer führt. Unten befinden sich ein Restaurant und eine Strandbar sowie Sonnenschirme, Kajakverleih und vor allem Fernsicht auf Dubrovnik.

Dubrovnik Hotel Pick:

9. Sakarun Beach, Dugi Otok

Sakarun befindet sich auf der Insel Dugi Otok und ist einer der schönsten Strände Kroatiens, der jedoch am wenigsten bekannt ist. Um dorthin zu gelangen, benötigen Sie eine Bootsfahrt vom nahe gelegenen Zadar. Wenn Sie ankommen, finden Sie goldenen Sand und klares türkisfarbenes Wasser mit einem abgeschnürten Badebereich, was es zu einer soliden familienfreundlichen Option macht. Waten Sie in den flachen Gewässern oder spazieren Sie um diese dünn besiedelte Insel und erkunden Sie eines der nahe gelegenen Dörfer zu Fuß. Es gibt auch zahlreiche Kiefernwälder, versteckte Buchten und Buchten, die es zu erkunden gilt. In den Sommermonaten bietet Sakarun zwei Strandbars, in denen Liegestühle und Sonnenschirme gemietet werden.

10. Stiniva Beach, Vis

Stiniva Beach, Vis; Miroslav Vajdic / Flickr

Stiniva Beach, Vis; Miroslav Vajdic / Flickr

Stiniva Beach, ein weiterer herrlich versteckter Strand auf der Insel Vis, kann mit einer Bootsfahrt von Rukavac oder einem schmalen, von Ziegen frequentierten Weg erreicht werden. Was Sie finden, ist eine kleine weiße Kiesel-Bucht, die von hoch aufragenden Klippen geschützt wird. Unzugänglichkeit ist hier der Schlüssel. Vis ist die am weitesten besiedelte Insel des kroatischen Festlandes und die kleine Öffnung in der Bucht verhindert, dass große Wasserfahrzeuge eindringen können. Kommen Sie früh zum Platz am Ufer und sehen Sie, warum dieser Fleck oft zu den besten Stränden Europas zählt.

Du wirst auch mögen: