Die beliebtesten Reiseziele für 9 Länder auf der ganzen Welt

Es ist die Jahreszeit für Strandausflüge - nun, jede Jahreszeit ist ideal für einen Strandurlaub! - und wir machen Listen von Stränden, die auf unserer Wunschliste stehen. Zur Inspiration nehmen wir einen Hinweis darauf, wo sich Menschen auf der ganzen Welt für ihren Urlaub im weißen Sand entscheiden. Wir haben einige TripAdvisor-Daten analysiert, um die besten Stranddestinationen für neun wichtige Märkte auf der ganzen Welt zu ermitteln - und Sie werden vielleicht von einigen überrascht sein.


Indien: Goa, Indien

Die Leela Goa

Die Leela Goa

Einst ein Hippie-Hotspot in den 1960ern, ist Goa Indiens wichtigstes Strandgebiet und bekannt als die Perle des Ostens – und obwohl es viele Inder anzieht, strömen auch ausländische Touristen an seine Ufer, die sich über mehr als 80 Meilen erstrecken. Es wurde von den Portugiesen kolonisiert, was zu einer interessanten, wohlriechenden Verschmelzung der Kulturen führt, aber die entspannte tropische Atmosphäre im Gegensatz zu den nächtlichen Partys verleiht ihr heute ihren Charakter. Abseits des Strandes gibt es verlockende Märkte und haufenweise Gewürzfarmen, aber mit so schönen wie diesen Küstenlinien kann es schwer sein, sich loszureißen.

Ein Top-Luxus-Pick:

Großbritannien: Kanarische Inseln, Spanien

Das Gloria Palace Royal Hotel und Spa

Das Gloria Palace Royal Hotel und Spa

Die Kanaren waren lange Zeit ein beliebtes Reiseziel für die Briten, und das aus gutem Grund: Die Strände sind spektakulär, mit kilometerlangen Sand- und Palmenstränden. Im Jahr 2013 machten die Briten die größte Gruppe von Touristen aus, die nach Teneriffa reisten (etwa 32 Prozent aller Touristen und mit 1,5 Millionen Briten die doppelte Einwohnerzahl der Insel) – teilweise aufgrund der relativ kurzen Flugzeit von vier Stunden – mit steigender Zahl in vier- und fünf-Sterne-Hotels.

Eine Top Kinderfreundliche Pick:

Deutschland: Balearen, Spanien

Das Leben nur für Erwachsene Marivent

Das Leben nur für Erwachsene Marivent

Nach dem (und während) und dem langen deutschen Winter flüchten viele auf dem Land zu den Balearen vor der Ostküste Spaniens – und es ist schwer, ihnen die Schuld zu geben, denn die Strände sind so verdammt schön und das Wetter so perfekt. Mallorca ist eines der beliebtesten Reiseziele, und Ibiza ist jedem bekannt, der die Clubszene verfolgt. Touristen, die weniger Horden suchen, ziehen zu den ruhigeren Küsten von Menorca und Formentera .

Eine Top-romantische Auswahl:

Australien: Bali, Indonesien

Die Kaymanis Nusa Dua Private Villa und Spa

Die Kaymanis Nusa Dua Private Villa und Spa

Menschen aus der ganzen Welt strömen nach Bali , aber wie es sich herausstellt, ist es den australischen Touristen besonders ans Herz gelegt – ungeachtet der Tatsache, dass Australien atemberaubende Strände besitzt. Vielleicht liegt es daran, dass Bali als eine Art Paradies betrachtet wird, mit einer entspannten, bohemienhaften und doch immer luxuriöseren Atmosphäre. Yoga, Surfen und Tauchen sind hier sehr beliebt, aber es lohnt sich auch, sich von dieser Luxusunterkunft mit Glasboden zu entfernen, um etwas vom kulturellen Leben der Insel zu genießen – inklusive Steintempeln und faszinierenden Tanzaufführungen. Die Strände der Bukit-Halbinsel – Green Bowl, Balangan – sind der Ort, an dem viele strömen, und wir können es ihnen nicht verdenken.

Ein Top-Luxus-Pick:

Japan: Südwest-Japan-Inseln

Jal Privat Resort Okuma

Jal Privat Resort Okuma

Die meisten Japanbesucher konzentrieren sich auf die Sehenswürdigkeiten der Hauptinseln, aber die im Südwesten haben viel zu bieten – wie die aus Japan gut wissen. Obwohl sie Zeit (und Mühe und ja, Geld) brauchen, um sie zu erreichen, belohnen diese Streifen aus weißem Sand in halbtropischen Klimata engagierte Besucher. Okinawa bietet eine reiche Artenvielfalt, die sich von allem, was man auf den Hauptinseln findet, unterscheidet. Schlendern Sie über den weißen Sand der unbewohnten Kerama Inseln, schnorcheln Sie in Kume-jima oder genießen Sie die ultra-abgeschiedene Atmosphäre des Yurigahama Strandes. Japanische Touristen strömen jedoch eher an Strände mit leichterem Zugang, wie Miyako-jima .

Eine Top Kinderfreundliche Pick:

Russland: Phuket und Krabi, Thailand

Centara Grand Beach Resort und Villen

Centara Grand Beach Resort und Villen

So weit nördlich wie sie sind, müssen die Russen ein wenig weit reisen, um ihren Strand zu reparieren – und ihre Lieblingsorte sind zufällig in ganz Thailand , besonders die Strände in den beliebten Ferienorten des Landes von Phuket und Krabi . Im Moment bilden Russen Thailands größten nicht-ostasiatischen Tourismusmarkt. Phuket ist so beliebt, dass Russland dort ein Konsulat hat und einige der Flughafenschilder auf Russisch sind. Zugegeben, Krabi gilt allgemein als das schönere der beiden Reiseziele, ganz zu schweigen davon, dass die Strände weniger überlaufen sind und die Dinge weniger teuer sind.

Laut The Phuket News kommen ziemlich viele Russen über Pauschalreisen, aber es gibt immer noch einen stetigen Strom, der seit Jahren kommt – und es wird nicht erwartet, dass er in absehbarer Zeit langsamer wird.

Ein Top-Luxus-Pick:

Frankreich: Baskische Küste, Frankreich und Spanien

Sofitel Biarritz Le Miramar Thalassa Meer & Spa

Sofitel Biarritz Le Miramar Thalassa Meer & Spa

Frankreich hat viel zu lieben, also ist es nicht verwunderlich, dass die Franzosen in ihr eigenes Land (und gerade über die Grenze nach Spanien) nach einem wunderschönen Strandziel schauen. Das Pays Basque, auf der französischen Seite dieser Region, die sich im Nordosten Spaniens erstreckt , vereint Einflüsse aus beiden Ländern für eine landschaftliche, gastronomische, sprachliche und kulturelle Erfahrung, die für diesen Teil des Landes einzigartig ist. Obwohl es so viele charmante Badeorte gibt, wie man es sich vorstellt, ist Biarritz vor allem für seine wunderschöne Sandfläche bekannt, die vor allem bei Surfern beliebt ist. Und obwohl es für die Wohlhabenden immer ein Hotspot war, behält es seinen einzigartigen regionalen Charakter mit Stolz.

Ein Top-Luxus-Pick:

Brasilien: Ostküste von Brasilien

Casa Na Praia

Casa Na Praia

Brasilianer wissen, dass sie es gut haben, wenn es um Strände geht – sie haben immerhin 4.650 Meilen Küste, und sie strömen zu ihrem östlichen Atlantikufer für die besten von ihnen. Das Gebiet im Nordosten bekommt nicht die gleiche internationale Touristenattraktion wie etwa die gepackten Stadtstrände von Rio (Ipanema, irgendjemand?) Oder São Paulo, und die Atmosphäre an diesen Stränden ist entspannter – und Touristen können wie wie sie wollen. Jericoacoara ist für in-the-Know-Brasilianer mit einem Hippie International Vibe, obwohl es schnell wächst. Praia dos Carneiros ist klein und bildschön, und Caraiva im Bundesstaat Bahai gehört zu den abgelegensten. Party oder friedlich – es wird immer einen Strand für jede Stimmung in dieser Region geben.

Ein Top-Luxus-Pick:

USA: Cancun und Cozumel, Mexiko

Hotel Zone Blick vom Westin

Hotel Zone Blick vom Westin

Es ist vielleicht kein großer Schock, dass die meisten Amerikas lieber südlich der Grenze fahren, um ihren Strand zu reparieren. Cancun und Cozumel sind die zwei beliebtesten Ziele für Yankees, um dorthin zu fahren – obwohl, wenn Sie alle einzelnen karibischen Reiseziele zusammen addieren, sie diese zwei Gebiete ersetzen würden (die Dominikanische Republik ist übrigens das populärste karibische Bestimmungsort) ). Egal, es ist schwer, hier keinen Sandstrand zu finden, obwohl die meisten Touristen aufgrund von Sicherheitsbedenken in die Ausgrabungsstätten ziehen. Auf der positiven Seite bedeutet Resort Unterkünfte, dass die Strände gepflegt werden – wenn auch nicht ein bisschen voll mit Mitbürgern.

Ein Top-All-Inclusive-Angebot:

Sie werden auch genießen: