Sie würden überrascht sein, wie viele Leute diese 5 offensichtlichen Reise-Tipps nicht kennen

Als ein Team von Hotel- und Reiseexperten hat Oyster.com einige tolle Insider-Tipps und Tricks für das Reisen. Und auch die Mitarbeiter von SmarterTravel , einer Schwesterfirma von Oyster, die sich auf Reiseangebote, Ideen und Reiseführer spezialisiert hat. Aber beide Teams stellen fest, dass wir genauso viel von unserer Zeit damit verbringen, Freunde an die No-Brainer zu erinnern, an die sie auf Reisen denken sollten; um ehrlich zu sein, es sind die einfachen, leichten Dinge, die wir oft vergessen! Lachen Sie also nicht darüber, wie dumm diese fünf Reisetipps scheinen - Sie könnten sich sogar dafür schuldig machen, dass Ihnen ein oder zwei davon in den Sinn kommen!

1. Haben Sie keine Angst zu fragen

Sieh mal, er scheint so nett zu sein!

Sieh mal, er scheint so nett zu sein!

Oftmals fühlen sich Reisende peinlich oder peinlich, Hotelangestellte um Hilfe zu bitten, aber das ist nur albern – dafür sind sie da, und das tun sie den ganzen Tag. Vertrauen Sie uns, ein Concierge oder Portier wird nicht durch Ihre Anfrage nach Abendessen Empfehlungen wahnsinnig werden. Und das Beste: Sie sind oft die Kenner ihrer Stadt! Mitbenutzte Hotelgäste sind auch großartige Ressourcen; Viele Male waren schon eine Handvoll von ihnen schon einmal im Hotel gewesen oder hatten zumindest die Gegend schon vorher besucht und werden daher wahrscheinlich Vorschläge für alles haben, von der Rezeption des Hotels bis hin zu den Touristenattraktionen, die man unbedingt besuchen muss. Seht, die Türsteher im James New York (im Bild) haben immer ein Lächeln!

– Jane Reynolds, Herausgeber von Oyster.com

Verwandter Link: Die besten Leute, die in jedem Hotel um Hilfe bitten

2. Verpacken Sie alle Essentials.

Sie sollten immer eine tragbare Batterie für Ihr Smartphone einpacken (da Sie wissen, dass Ihnen der Saft aus den Tonnen von Fotos und Videos ausgehen wird), leere Plastiktüten für Wäsche, nasse Kleidung und schmutzige Schuhe und eine Kopie Ihres Reisepläne und Ihres Reisepasses.

Caroline Morse, SmarterTravel Editor

3. Melden Sie sich für kostenlose Treueprogramme an

Einige Hotels geben Treue-Mitgliedern besondere Behandlung.

Einige Hotels geben Treue-Mitgliedern besondere Behandlung.

Wenn das Hotel ein kostenloses Treueprogramm hat, melden Sie sich an! Oft erhalten Sie kostenlos Wi-Fi oder andere Vorteile als Folge. Auf der anderen Seite bieten einige Luxushotels (wie das oben abgebildete The Greenwich Hotel ) allen Gästen eine besondere, individuelle Behandlung.

– Kelsey Blodget, Herausgeber von Oyster.com

Sie mögen auch mögen: 11 ehrfürchtige Hotel-Werbegeschenke

4. Wissen, wie man von Punkt A zu Punkt B kommt

Wenn ein Flughafen Ihr endgültiger Ankunftsort ist, ist es entscheidend, dass Sie wissen, wie Sie vom Flughafen zu Ihrem Ziel gelangen. Normalerweise verbringe ich meine Zeit damit, meine Transportmöglichkeiten zu erforschen und die Kosten gegen die Bequemlichkeit zu wägen. Oft sind Shuttles zu Stadtzentren oder zentralen Hotels eine gute Option. Und wenn Sie nicht daran interessiert sind, die schnellste Option zu finden, ist das lokale U-Bahn-System in der Regel der günstigste Weg, und ist oft auch noch sehr praktisch. Flughafen-U-Bahn-Stationen (oder Reiseinformationsschalter) haben oft spezielle Touristenrabatte auf Karten für den öffentlichen Verkehr, so dass es sich lohnt, im Voraus auszuchecken.

– Christine Sarkis, SmarterTravel Executive Editor

Weiterführender Link: Wie Flughäfen sich zum Besseren verändern

5. Verschwenden Sie keine Zeit mit der Sorge um Sauberkeit, sondern wissen Sie, worauf Sie achten müssen

Das Orchard Hotel ist LEED-zertifiziert.

Das Orchard Hotel ist LEED-zertifiziert.

Reisende fragen uns oft, wie sie wissen sollen, ob das Hotel, in dem sie übernachten, sauber ist, aber wenn Sie nicht sitzen und den Reinigungsprozess beobachten, können Sie nicht sicher sein. Natürlich gibt es verräterische Zeichen: Gibt es Flecken auf den Gläsern, Staub in den Ecken, Schimmel in den Duschen? Einige Reinigungspraktiken, wie die Verwendung von chemischen Reinigungsprodukten, können ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen. Sie können dieses Risiko vermeiden, indem Sie ein LEED-zertifiziertes Hotel buchen, wie das Orchard Hotel (im Bild), das ausschließlich chemiefreie Produkte verwendet. Eine weitere Möglichkeit, ein frisches Zimmer zu erhalten, ist die Buchung von Zimmern in Hotels, die auf Anfrage Luftreiniger zur Verfügung stellen. Sowohl das Grand Hyatt Seattle als auch die Four Seasons Denver tun dies.

– Jane Reynolds, Herausgeber von Oyster.com