South Beach ist voller Sand, Sonne und Sass, und niemand ist zu diesen Miami Laster ganz wie A-List Promis gezogen. Ob es sich um eine rote Teppich-Affäre oder etwas Qualität Strand Zeit, Prominente immer nach Miami zu sehen und gesehen werden. Hier ist unsere Liste von wo in South Beach zu bleiben, wenn Sie hoffen, Ihre Lieblings-Filmstars, Musiker und Athleten.

Alle South Beach Hotels anzeigen
1

The Setai, Miami Beach

South Beach, Florida

Celebrity Sightings auf der Setai, wo die enormen Zimmer können leicht Platz für eine kleine Posse, sind wirklich zu zahlreich zu erwähnen. Jeder von Jay-Z bis Cat Power zu Chris Brown hat im Lenny Kravitz-gestalteten On-site-Aufnahmestudio Spuren hinterlassen, und das Hotel spielt regelmäßig Gastgeber für große Mode- und Unterhaltungsveranstaltungen . Die Setai ist auch bekannt als ein Liebling von Lindsay Lohan, Paris Hilton, Gisele, U2 und Madonna, unter anderem. Hilary Duff und Jennifer Hudson haben am Silvesterabend im Hotel gespielt, und Beyonce und Britney Spears haben das Hotel auch besucht.

2

Delano South Beach Hotel

South Beach, Florida

Der Nachtclub des Hotels, der Florida-Raum , wurde von Lenny Kravitz entworfen und die Lucite-Klavierschlüssel wurden von Kravitz und Jamie Foxx gekitzelt. Königin Latifah, Sean Paul, Ludacris, Wyclef und Grace Jones haben hier auch gespielt. George Clooney blieb im Frühjahr 2009 im Hotel unterwegs, während er in der Luft auftauchte , und Justin Timberlake soll auch seinen schönen Kopf auf den Delano legen. Matthew McConaughey, Sandra Bullock, Chris Rock, Owen Wilson, Beyonce und Tobey Maguire haben alle auch hier übernachtet. Spieler auf der Miami Heat sind bekannt , um einen Drink an der Rose Bar zu packen.

3

The Ritz-Carlton, South Beach

South Beach, Florida

"Nein" ist nicht im Vokabular des Stabes im Ritz-Carlton South Beach, der sich auf seinen hervorragenden Service auch für seine besonderen Gönner, darunter Russell Simmons, Britney Spears, Jennifer Lopez und Marc Anthony , stolz macht. Das Hotel hat ein Personal von Bräunen Butlers , die um den Pool wandern mit kostenlosen Spritzen von Evian, Sonnenschutz-Anwendung und Sonnenbrillen Reinigung. Diese Butlers behaupten, dass sie die Jessica Simpson, Nick Lachey, Johnny Knoxville und Vivica A. Fox gerieben haben.

4

Shore Club South Beach

South Beach, Florida

Der Shore Club ist ein notwendiger Zwischenstopp für Prominente in Miami, und es ist die Heimat von Nobu - ein Sushi-Restaurant, das im Besitz von Robert De Niro ist - und die Szeny Sky Bar. Es wird gemunkelt, dass die Sterne in diesem Hotel frei bleiben , wo Jessica, Tara Reid, Naomi Campbell und Lance Armstrong entdeckt wurden.

5

The Sagamore Hotel

South Beach, Florida

Die Sagamore weiß, wie man eine Party zu werfen, und wir alle wissen, dass Promis nicht einem guten Soiree widerstehen können. Maxim Magazine hatte seine Super Bowl XLI Party hier, wo Nick Lachey, Fergie, Kevin Federline, Andy Roddick, Taye Diggs und Tony Romo für ihre Lieblingsmannschaft im Stil verwurzelt sind. Die Musiker kamen für eine Heineken Premium Light Party im Sagamore Social Miami, wo DJ AM, Travis Barker und Lil Jon den roten Teppich zierten.

6

W South Beach

South Beach, Florida

Nach der Bekanntgabe seines Vertrages mit Miami Heat, feierte LeBron James mit Teamkollegen am W South Beach und buchte sechs Poolabdeckungen für das Wochenende. Ritter und Tageskarren Cameron Diaz und Tom Cruise machten eine Pause von der Dreharbeiten, um an einem Superbowl bash im Jahr 2010 mit ihren bedeutenden anderen, Alex Rodriguez und Katie Holmes teilzunehmen, und das Hotel ist ein bekannter Liebling von Pamela Anderson und Hilary Swank.