Schauen Sie sich die romantischsten Hotels in der Altstadt an.

Alle Binnenstad Hotels anzeigen
1

Mauro Mansion

Binnenstad, Amsterdam

In einer ruhigen Straße mit Kopfsteinpflaster am malerischen Geldersekade-Kanal erwartet Sie das Mauro Mansion, ein prachtvolles Kanalhaus aus dem 16. Jahrhundert, in dem einst der niederländische Schriftsteller Roemer Visscher aus dem goldenen Zeitalter lebte. Obwohl die Lage günstig und zentral ist, hat sie dennoch eine friedliche Atmosphäre - zum Teil dank der Richtlinie "keine Kinder unter 12". Es gibt wenige Vor-Ort-Annehmlichkeiten und die Treppen sind steil (es gibt keinen Aufzug), aber ein leckeres Frühstück (gegen Gebühr) und schlanke, moderne Zimmer sind Highlights.

2

Tulip of Amsterdam B&B

Binnenstad, Amsterdam

Das Tulip of Amsterdam B & B bietet eine authentische niederländische Erfahrung im Herzen von Amsterdam. Dieses Zwei-Zimmer-Bed & Breakfast befindet sich in der Nähe von Kanälen und dem Nieuwmarkt-Platz in einem 1660 erbauten, klassischen niederländischen Kanalhaus Omeletts und andere Leckereien. Die Zimmer sind sauber, geräumig und hell mit traditionellen niederländischen Akzenten eingerichtet. Die Zimmer befinden sich im hinteren Teil des engen und tiefen Gebäudes. Sie sind ruhig und mit Flachbild-TVs, Nespresso-Kaffeemaschinen und einem Mini-Kühlschrank mit kostenlosen Getränken ausgestattet. Gäste, die sich im zweiten Stock aufhalten, müssen jedoch eine steile Treppe erklimmen. Die Preise sind attraktiv, aber mit nur zwei Zimmern ist es eine gute Wahl, das zentral gelegene Hotel Sint Nicolaas zu wählen.

3

Kimpton De Witt Amsterdam

Binnenstad, Amsterdam

Das Kimpton De Witt Amsterdam ist ein Luxushotel mit 274 Zimmern und einem stilvollen, schrulligen Interieur und einer lebhaften Atmosphäre im Herzen der Altstadt. Obwohl groß und Teil einer bekannten Hotelgruppe, bietet das Hotel ein modernes High-End-Erlebnis, das Boutique-Elemente wie tägliche Weinempfänge und lustige Dekorelemente mit Hotelketten kombiniert, darunter ein Parkservice, ein kleiner aber gut ausgestatteter Service Fitnesscenter und Veranstaltungsplaner. Die Zimmer sind elegant und modern eingerichtet und bieten zahlreiche Annehmlichkeiten - Nespresso-Maschinen, Bluetooth-Lautsprecher, Hypnos-Betten und Frette-Bademäntel - sowie moderne Badezimmer mit Regenduschen. Das hoteleigene amerikanische Restaurant ist ein großartiger Ort für abendliche Cocktails oder eine Mahlzeit. Das Café bietet großartigen Kaffee und frisch zubereitete Beignets zum Mitnehmen. Das nahe gelegene INK Hotel Amsterdam - MGallery by Sofitel ist eine großartige, günstigere Alternative.

4

Hotel V Nesplein

Binnenstad, Amsterdam

Das Hotel V Nesplein ist ein gehobenes Boutique-Hotel aus der Mitte des Jahrhunderts in einer malerischen Wohnstraße im Amsterdamer Theaterviertel. Das Restaurant und die Bar sind bei Einheimischen beliebt und tragen zu der lebendigen, authentischen Amsterdamer Atmosphäre bei, die das familiengeführte Hotel durchdringt. Es ist ein idealer Ort für Paare, die das Stadtzentrum zu Fuß erkunden möchten, da die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erreichen sind. Es gibt jedoch keinen eigenen Parkplatz und der starke Verkehr der Gegend kann überwältigend sein. Die im Loft-Stil eingerichteten Zimmer verfügen über einen trendigen, industriellen Stil, der bei jüngeren Gästen beliebter ist. Zimmer im hinteren Teil sind die einzigen, die garantiert ruhig sein können. Das eher mittelschwere Schwesterhotel V Frederiksplein liegt etwas weiter vom Stadtzentrum entfernt, ist aber fast ebenso stilvoll und bietet ein kostenloses Frühstück.

5

Boogaard’s Bed and Breakfast

Binnenstad, Amsterdam

Boogaards Bed and Breakfast ist ein zweieinhalbperle B & B mit zwei Zimmern, das trotz seiner hektischen zentralen Lage eine kleine Oase der Ruhe bietet. Obwohl es ein relativ bescheidenes Haus aus dem 18. Jahrhundert ist, bietet der Eigentümer erstklassigen Service. Die Zimmer sind individuell eingerichtet und bieten gemütliche Sitzecken um einen Kamin, Flachbild-TVs, Laptops, Klimaanlage und kostenfreies WLAN. Ein feines Frühstück, hausgemachte Desserts und andere Leckereien sind ebenso vorhanden wie der Zugang zu zwei gut sortierten Bars. Es richtet sich an Paare, die auf der Suche nach einer exklusiven Umgebung sind, und sich am Morgen mit einem sympathischen Gastgeber unterhalten.

6

Hotel Sint Nicolaas

Binnenstad, Amsterdam

Das Mittelklassehotel Sint Nicolaas befindet sich in bester Lage im Herzen von Amsterdam, nur einen kurzen Spaziergang vom Hauptbahnhof und vielen der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt. Es ist ein uriges Boutique-Hotel mit 24 Zimmern und attraktiven Annehmlichkeiten wie einem kostenlosen warmen Frühstücksbuffet, kostenfreiem WLAN und einer gemütlichen Lobbybar mit echtem Kamin. Die Zimmer sind komfortabel und stilvoll eingerichtet und verfügen über Mini-Kühlschrank, Safe, Nespresso-Kaffeemaschine und schöne Badezimmer. Die Zimmergröße kann jedoch variieren und die Einzelzimmer sind klein. Die Preise sind fair, wenn man die hervorragende Lage des Hotels bedenkt, aber es ist oft am Wochenende ausverkauft. Eine attraktive Alternative ist das Crowne Plaza Amsterdam City Centre, das sich auf der anderen Straßenseite befindet. Es ist ein sauberes und modernes Kettenhotel mit einem Fitnesscenter und vielen anderen Annehmlichkeiten, aber die Preise sind dort höher.

7

Swissotel Amsterdam

Binnenstad, Amsterdam

Swissotel mag ein Kettenname sein, aber dieses besondere Hotel im Herzen von Amsterdam, gegenüber dem Dam Square, wirkt eher wie ein Boutique-Hotel. Mit 109 Zimmern und Suiten in zeitgemäßem Dekor ist es eine freundliche Option in einer beliebten Umgebung - obwohl es etwas gehobener und daher teurer ist als einige der nahe gelegenen Hotels. Insgesamt ist es einfach mit neutralen Tönen und minimalistischen, zeitgemäßen Möbeln eingerichtet (obwohl Standardzimmer allgemeiner wirken als die Suiten). Die Zimmer verfügen über Annehmlichkeiten wie eine Auswahl an Kissen, iPod- / iPad-Docks und geräumige Badezimmer - natürlich haben die mit Glaswänden ausgestatteten Badezimmer in den Suiten keine Privatsphäre. Die Hauptetage verfügt über eine kleine Lobby, ein Businesscenter und ein helles Fitnesscenter. In der engen Umgebung fehlen jedoch Gemeinschaftsräume und gastronomische Einrichtungen. Im selben Gebäude befindet sich das Restaurant Dam Plaza, das nicht offiziell zum Hotel gehört, obwohl es ein Frühstücksbuffet bietet.

8

Grand Hotel Amrâth Amsterdam

Binnenstad, Amsterdam

Dieses historische Hotel in einem Gebäude mit reicher Schifffahrtsgeschichte ist ein gehobener Aufenthalt mit Blick auf den Kanal im Stadtzentrum, aber auch mit einem kompletten Spa, einem Innenpool und hochwertigen (wenn auch teuren) Restaurants. Große Zimmer mit hohen Decken sind größtenteils modern, enthalten jedoch einige kunstvolle Details, die an die Vergangenheit des Gebäudes erinnern (insbesondere in den Suiten). Kostenlose Minibars sind ein schönes Extra. Die Lage am oberen Ende der Altstadt, nur wenige Gehminuten von der Centraal Station entfernt, ist unschlagbar. Reisende, die die Orte schätzen, an denen Geschichte, Architektur und Luxus zusammenkommen, werden hier alles schätzen. Es ist auch das einzige Luxushotel der Stadt mit einer in Amsterdam ansässigen Muttergesellschaft. Es gibt nicht mehr Niederländisch als das.

9

Die Port van Cleve

Binnenstad, Amsterdam

Das Die Port van Cleve ist ein Hotel mit 122 Zimmern, einer neoklassizistischen Fassade und einer wunderbar erhaltenen Old Amsterdam Bar . Nur einen Steinwurf vom Dam-Platz entfernt, ist es bei Touristen beliebt, die gerne direkt in das pulsierende Zentrum der Stadt treten. Die Zimmer sind nichts Besonderes und einige sind tagsüber etwas laut, aber sie sind sauber und modern eingerichtet und verfügen über einen Mini-Kühlschrank, einen Flachbild-TV und einen Wasserkocher . Das ähnlich preisgünstige und zentral gelegene Convent Hotel könnte auch diejenigen ansprechen, die ein historisches Hotel suchen.

10

Hotel Amsterdam – De Roode Leeuw

Binnenstad, Amsterdam

Das Hotel Amsterdam - De Roode Leeuw bietet außer seiner pulsierenden zentralen Lage wenig Wow-Faktor. Das Trubel direkt vor der Haustür mag für manche zu viel sein, aber die Lage des Hotels macht die Erkundung von Amsterdam zu einem Kinderspiel. Erwarten Sie nicht zu viel von der Innenarchitektur, aber das hauseigene Restaurant bietet einige elegante, traditionelle Umgebungen sowie einen Blick auf die Straße von der überdachten Terrasse. Die Zimmer sind modern, wenn auch nicht sehr luxuriös. Letztendlich ist das Hotel mit den Funktionen, die Sie von einem beworbenen Vier-Sterne-Hotel erwarten können, ein wenig auf der Spur, aber für diejenigen, die sich in der Mitte befinden wollen, ist der Preis für das, was Sie bekommen, und die Lage ist schwer zu schlagen.

11

Hotel CC

Binnenstad, Amsterdam

Das Hotel CC mit 75 Zimmern befindet sich in drei historischen Monumenten in Amsterdams lebhaftem und rassigem Rotlichtviertel und verfügt über Zimmer im Dachgeschoss , enge steile Treppen und eine trendige Lounge mit Snack- und Getränkebereich. Es gibt keinen Frühstücksraum wie in anderen nahe gelegenen Hotels, aber es ist nahe genug an Cafés und anderen Restaurants. Die Zimmer sind in Schwarz-Weiß gehalten und in den meisten eleganten, weißen Schreibtischen , runden schwarzen Stühlen und gemütlichen weißen Betten. Einige bieten einen herrlichen Blick auf den Kanal . Einige sind jedoch so klein, dass sich die Betten von Wand zu Wand erstrecken. Die Badezimmer sind stilvoll und modern, mit einem coolen grauen Design und begehbaren Duschen (und in einigen Zimmern mit separaten Badewannen ). WLAN nutzen Sie kostenfrei und Sie haben kostenfreien Zugang zu kommunalen Computern. Alles in allem ist es eines der besten Angebote in der Altstadt.