Wie man zu diesen populären aber extrem entfernten Bestimmungsorten kommt

See recent posts by Stefanie Waldek

Es gibt einige Orte in der Welt, die einfach nicht für den durchschnittlichen Reisenden bestimmt sind, da sie ziemlich weit weg von mehr Mainstream-Touristenorten liegen. Aber das hat unerschrockene Abenteurer nicht davon abgehalten, diese weit entfernten Sehenswürdigkeiten zu suchen. Hier erfahren Sie, wie Sie zu einigen der beliebtesten Remote-Destinationen auf der ganzen Welt gelangen.


1. Osterinsel, Chile

Mit freundlicher Genehmigung von Flickr / Arian Zegers

Mit freundlicher Genehmigung von Flickr / Arian Zegers

Träumen Sie davon, die Moai-Statuen für sich zu sehen? Zuerst müssen Sie nach Santiago , Chile, oder Papeete , Französisch-Polynesien, fliegen, von denen die meisten Reisenden der Welt besonders nahe sind. LATAM bietet (ziemlich teure) Flüge nach Easter Island von beiden Flughäfen an, wobei beide Flüge etwa fünf Stunden und 30 Minuten dauern. Es gibt tägliche Flüge von Santiago, aber nur eine pro Woche von Papeete.

2. Antarktis

Für den Anfang fliegt man nicht einfach in die Antarktis, es sei denn, man ist Wissenschaftler oder Angestellter an einer der Forschungseinrichtungen (oder ein Läufer der Eismarathon ). Die meisten Touristen müssen dorthin auf altmodische Art und Weise kommen – auf einem Schiff. Sie müssen mit Reiseveranstaltern zusammenarbeiten, um zum südlichsten Kontinent zu gelangen, von denen viele ein- bis zweiwöchige Kreuzfahrten ab Ushuaia , Argentinien anbieten; Port of Bluff, Neuseeland (und gelegentlich Christchurch); oder Hobart , Australien; All dies kann fast zwei Tage dauern, um mit dem Flugzeug von den Vereinigten Staaten zu erreichen. Kreuzer sollten sich bewusst sein, dass die antarktischen Meere extrem rau sein können und Schiffe nicht immer die luxuriösesten sind.

3. Uluru (Ayers Rock), Australien

Um diesen legendären Monolith im Outback zu besuchen, der fast mitten in Australien liegt , haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sie können fahren (~ 30 Stunden von Sydney , ~ 38 Stunden von Perth , ~ 25 Stunden von Melbourne – Sie bekommen den Punkt); Sie können nach Alice Springs (etwa drei Stunden von den wichtigsten Küstenstädten) fliegen und dann 4,5 Stunden fahren; oder Sie können über Sydney in ca. drei Stunden direkt zum Flughafen Ayers Rock fliegen.

4. Tore des arktischen Nationalparks und des Reservats, Alaska

Obwohl es einer der am wenigsten besuchten Nationalparks in den USA ist, ist es immer noch eine Liste für Reisende, die alle 417 offiziellen Einheiten des Nationalparksystems besuchen wollen (dazu gehören die 59 Nationalparks, 87 nationale Monumente, 78 nationale historische Stätten) und viele, viele mehr). Es gibt keine Straßen oder Wege in den Park, so dass die Gäste entweder wandern oder fliegen müssen. Beginnen Sie Ihre Reise in Fairbanks und nehmen Sie einen Flug zu einem der drei kleinen Dörfer – Bettles, Anaktuvuk Pass und Coldfoot – bevor Sie eine Wanderung beginnen . Letzterer ist der einzige des Trios, der über eine Straße erreichbar ist. Sie können also den meist unbefestigten Dalton Highway hinauffahren und von dort aus wandern. Alternativ können Sie Ihren eigenen Flug buchen, der Sie direkt in den Park bringt.

5. Svalbard, Norwegen

Obwohl es sich nördlich des Polarkreises befindet, ist diese abgelegene Inselgruppe auf halbem Weg zwischen dem europäischen Kontinent und dem Nordpol im Vergleich zu den anderen Zielen auf unserer Liste überraschend leicht zu erreichen. Sie müssen einfach einen Flug nach Longyearbyen nehmen, der irgendwo auf dem Festland Norwegen, wahrscheinlich Oslo oder Tromsø, verbindet. Tägliche Flüge bringen Besucher und Einheimische in das Land, in dem Eisbären die Anzahl der Menschen übersteigen. Viele Reisende machen die Wanderung, um die Nordlichter während der Polarnacht zu sehen (wenn es 24 Stunden am Tag dunkel ist), aber Kajakfahren, Hundeschlittenfahren und Wale beobachten sind beliebte Aktivitäten während des restlichen Jahres.

Sehen Sie sich unsere ehrlichen Bewertungen und Fotos von Hotels in Norwegen an

Du wirst auch mögen:

All products are independently selected by our writers and editors. If you buy something through our links, Oyster may earn an affiliate commission.