Die 6 luxuriösesten Hotels in Italien und ihre billigeren (aber ähnlichen) Alternativen

Grand Hotel Villa Serbelloni, Comer See

Grand Hotel Villa Serbelloni, Comer See

Mit seinen kulturell reichen Städten, seiner reizvollen Landschaft, seinem ansprechenden Klima und seiner hervorragenden Küche ist Italien ein wichtiges Anliegen, eines der Top-Urlaubsziele Europas zu sein. Und wenn es darum geht, das hohe Leben zu leben, bieten die zahlreichen luxuriösen Hotels des Landes - von Resorts am See bis hin zu historischen römischen Villen - die ultimativen Orte, um das Dolce Vita zu erleben. Für diejenigen, die die Bank nicht brechen wollen, um einen Eindruck von italienischem Luxusleben zu bekommen, gibt es viele erschwingliche Ersatzprodukte. Wir haben die Crème de la Crème der Luxushotels in Italien ausgesucht und deren günstigere (aber ähnliche) Alternativen gefunden.


1. Porträt Firenze, Florenz

Lobby im Portrait Firenze

Lobby im Portrait Firenze

Mit dem bewährten Renaissance-Look vieler Luxushotels in Florenz bietet Portrait Firenze ein einzigartiges Beispiel für den Glamour der Mitte des Jahrhunderts. Dieses raffinierte Boutique-Hotel mit herrlicher Lage am Fluss befindet sich nur wenige Gehminuten von vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten entfernt. Die eleganten und modernen Zimmer des weißen und cremefarbenen Steingebäudes sind mit hochwertigen Materialien, Nespresso-Maschinen und High-Tech-Funktionen wie Bluetooth-Soundsystemen und iPads ausgestattet. Einige Unterkünfte verfügen über möblierte Balkone mit Blick auf den Fluss Arno.

Die Alternative: Golden Tower Hotel & Spa, Florenz

Lobby im Golden Tower Hotel & Spa

Lobby im Golden Tower Hotel & Spa

Das Golden Tower Hotel & Spa ist – je nach Saison – etwa die Hälfte des Preises – eine großartige Alternative zu den Boutique-Vibes von Portrait Firenze. Mit einer ebenso zentralen Lage in der Nähe von Dumo und Ponte Vecchio ist das Hotel eine ideale Lage für Besucher, die die historischen Sehenswürdigkeiten von Florenz erkunden möchten. Das Anwesen ist mit dekadenten Akzenten (Plüsch-Teppichen, kostbaren Stoffen und Holzbalkendecken in den Zimmern) gefüllt und kombiniert zeitgenössischen italienischen Stil mit rustikalen architektonischen Details, um einen Look zu schaffen, der auf der rechten Seite mit dezenter Opulenz fällt. Ein Bonus ist das hauseigene Spa mit romantischer Unterwasserbeleuchtung in den Whirlpools.

2. Santa Caterina Hotel, Amalfiküste

Blick vom Santa Caterina Hotel

Blick vom Santa Caterina Hotel

Amalfi an der Südwestküste Italiens ist eine atemberaubende Stadt mit klarem, blauem Meer und dramatischen Klippen, die mit Kiefern- und Zitronenduft gefüllt sind. Das außergewöhnliche Santa Caterina Hotel ist von seiner hoch aufragenden Klippe aus ein idealer Ort, um alles mitzunehmen. Die Zimmer verfügen über eine private Terrasse mit Blick auf das Wasser. Genießen Sie die Aussicht bei einem Glas feinen italienischen Weins, der aus dem eigenen umfangreichen Keller der Unterkunft stammt. Das Gourmet-Restaurant, das Wellnesscenter und die insgesamt antike Ästhetik heben das Santa Caterina Hotel von anderen ähnlichen Luxusimmobilien in Amalfi ab.

Die Alternative: Hotel Raito, Amalfiküste

Pool im Hotel Raito

Pool im Hotel Raito

Das Hotel Raito ist dramatisch günstiger und bietet dennoch einen ebenso atemberaubenden Blick auf die Amalfiküste von seiner hohen Position in den Hügeln. Es ist ein romantischer Kurzurlaub in der charmanten Stadt Vietri sul Mare. Die meisten Zimmer bieten Meerblick und einige verfügen über Whirlpool-Whirlpools. Während das Dekor hier nicht ganz so luxuriös ist wie im Hotel Santa Caterina, bietet das türkische Spa vor Ort die perfekte Ablenkung.

3. Der Gritti-Palast in Venedig

Das Giglio Prestige-Zimmer im Gritti Palace

Das Giglio Prestige-Zimmer im Gritti Palace

Zwischen den Wasserstraßenkanälen, Labyrinthstraßen und großen Plätzen von Venedig dominieren historische Gebäude große Teile der Stadt. Wenn Sie etwas für ein glamouröses Hotel ausgeben möchten, dann ist dies die Stadt, in der Sie das tun können. Ursprünglich im 15. Jahrhundert erbaut und seit Ende des 19. Jahrhunderts als Hotel betrieben, dreht sich alles um Opulenz. Das Hotel war einst die Heimat einer der noblen Familien von Venedig und zieht nach wie vor zahlreiche einflussreiche Gäste an, die wegen ihres berühmten Interieurs mit originalen Fußböden, Einrichtungen, Antiquitäten und Zimmern, die Hunderte von Jahren venezianischen Stils widerspiegeln, kommen. Hier werden keine Kosten gescheut, und der Service ist ebenso beeindruckend wie das palastartige Aussehen.

Die Alternative: Ca'Sagredo Hotel, Venedig

Sala Della Musica im Ca'Sagredo Hotel

Sala Della Musica im Ca'Sagredo Hotel

Das Ca'Sagredo Hotel , ein restaurierter rosafarbener Palazzo am Canal Grande, bietet den architektonischen Charme des 15. Jahrhunderts wie der Gritti Palace für ein Drittel des Preises. Im Inneren ergänzen historische Elemente wie eine große Treppe den aristokratischen venezianischen Stil der Zimmer. Die weichen Badezimmer bieten eine Erholungspause von den geschäftigen Straßen der Stadt. Der Markusplatz ist leicht zu Fuß zu erreichen. Das Hotel befindet sich in idealer Lage, obwohl die Salons des Ca'Sagredo auch dem berühmtesten Wahrzeichen der Stadt einen Besuch abstatten.

4. Grand Hotel Villa Serbelloni, Comer See

Pool im Grand Hotel Villa Serbelloni

Pool im Grand Hotel Villa Serbelloni

Jedes Luxushotel am Comer See ist Salz wert und liegt am Wasser mit Blick auf den See – und genau das ist das bemerkenswerte Grand Hotel Villa Serbelloni . Das dreistöckige Gebäude mit 95 Zimmern vereint Fünf-Sterne-Annehmlichkeiten, ein verziertes Dekor und einen Panoramablick auf das Wasser und die Berge. Mit einem Spa und einem Pool am See ist das Anwesen der ultimative Ort, um Ihre italienischen Märchenphantasien zu erleben.

Die Alternative: Grand Hotel Imperiale, Comer See

Der Deluxe-Seeblick in der Villa Imperiale im Grand Hotel Imperiale

Der Deluxe-Seeblick in der Villa Imperiale im Grand Hotel Imperiale

Auf einem ebenso grünen Gelände mit Blick auf den Comer See, ist das Grand Hotel Imperiale stilistisch fast das Grand Hotel Villa Serbelloni, aber es kostet einen Bruchteil der Summe. Das Anwesen verfügt über einen eigenen Außenpool mit Seeblick, einen Wellnessbereich mit verschiedenen Luxusanwendungen und eine atemberaubende Jugendstil-Villa aus dem Jahr 1926 mit einem Dutzend Zimmern. Es ist auch eine 20-minütige Fahrt von der Stadt entfernt, aber Gäste können köstliche Speisen im Gourmet-Restaurant des Hotels, Imperialino, genießen. Die Mischung aus Altem und Neuem ist zwar nicht ohne Mängel, aber die Lage und die Aussichten machen dieses Hotel vergleichbar mit seinen luxuriösen Kollegen.

5. Palisander Castiglion del Bosco, Toskana

Pool im Palisander Castiglion del Bosco

Pool im Palisander Castiglion del Bosco

Das Rosewood Castiglion del Bosco bietet Exklusivität auf neuen Höhen und erstreckt sich über 4.500 Hektar Land in der atemberaubenden Landschaft der Toskana mit einem restaurierten alten Dorf im Herzen. Neben den luxuriösen Villen mit Küche, Wohnzimmer, opulenten Badezimmern und privaten Pools verfügt das Resort über einen 18-Loch-Golfplatz, eine Kochschule, einen Wellnessbereich und zwei italienische Restaurants, die klassische Küche mit Zutaten aus dem hauseigenen Biogarten servieren . Die leicht isolierte Lage des Resorts ist für die meisten ein Vorteil, da die Gäste die Möglichkeit haben, eine ununterbrochene faszinierende Aussicht zu genießen, die Sie am besten vom Infinity-Pool oder der Poolbar im Freien genießen können.

Die Alternative: Castel Monastero, Toskana

Castel Monastero

Castel Monastero

Castel Monastero ist keinesfalls eine kostengünstige Option, aber immer noch liegt sie bei rund einem Drittel des Preises des Palisander Castiglion del Bosco. Es bietet jedoch ein ähnliches Niveau an Luxus-Exklusivität – verkörpert durch das Gourmetrestaurant Contrada, das sich im Besitz von Gordon Ramsay befindet. Ein weiterer ehemaliger mittelalterlicher Dorfkomplex, umgeben von Weinbergen und einer wunderschönen Landschaft. Der Komplex selbst beherbergt ein Spa mit umfassendem Service, zwei luxuriöse Pools und geräumige, anspruchsvolle Zimmer.

6. Hotel Hassler, Rom

Das klassische Doppelzimmer im Hotel Hassler

Das klassische Doppelzimmer im Hotel Hassler

Wo kann man sich besser in der Ewigen Stadt niederlassen als in seinem Herzen, nur einen Steinwurf von der Spanischen Treppe entfernt? In Bezug auf die Lage ist das Hotel Hassler schwer zu schlagen. Darüber hinaus passt das Anwesen mit seiner eleganten Innenausstattung und seinem historischen Stil mehr als in seine ikonische Umgebung. Die eleganten, klassisch eingerichteten Zimmer sind opulent und die Gäste können auch auf der Dachterrasse mit herrlichem Ausblick entspannen. Ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes italienisches Restaurant serviert gehobene italienische Küche und ein begrünter Innenhof.

Die Alternative: Boutique Hotel Campo de Fiori, Rom

Terrasse im Boutique Hotel Campo de Fiori

Terrasse im Boutique Hotel Campo de Fiori

Das Boutique Hotel Campo de Fiori hat vielleicht nicht die berühmte Spanische Treppe als Kulisse, aber vor der Haustür befindet sich der Platz Campo de Fiori. Wie das Hotel Hassler bietet die Dachterrasse eine herrliche Aussicht und eine ruhige Lage abseits der belebten Straßen. Die Zimmer sind im Stil der Alten Welt gestaltet – allerdings in einem kleineren, weniger opulenten Maßstab als das Hotel Hassler. Ein Jahrhunderte altes Gebäude und ein ehemaliges Bordell, das einst von Priestern besucht wurde. Das Hotel hat auch eine bewegte Vergangenheit, die das Personal gerne mit den Gästen teilt.

Du wirst auch mögen: