Die beste Zeit, um die Dominikanische Republik zu besuchen

Strand in Portblue Le Sivory Punta Cana

Strand in Portblue Le Sivory Punta Cana

Die Dominikanische Republik ist ein kleines Land, das auf der Insel Hispaniola an Haiti grenzt. Das herrliche Wasser, die weichen Sandstrände, die beliebten Golfplätze und das raue Gelände ziehen Strandliebhaber und Abenteuerlustige gleichermaßen an. Die Temperaturen bleiben das ganze Jahr über warm. Mittlere Tiefststände erreichen die Mitte der 70er Jahre und Höhen erreichen etwa 90 Grad Fahrenheit. Während Sie Ihren Badeanzug während eines Monats tragen können, können Sie in der regnerischen Hurrikansaison jeden Tag an den Strand gehen. Diejenigen, die in der verregneten Nebensaison eine Chance ergreifen wollen, werden mit niedrigeren Preisen, geringerem Andrang und guten Flussbedingungen belohnt, obwohl Sie das beste Schnorcheln, Tauchen, Whale Watching und andere Vorteile der DR verpassen Besuch in der Hauptsaison.

Denken Sie daran, dass dies ein Ziel ist, an dem die meisten Reisenden in ihren All-Inclusive-Resorts bleiben. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Besuch einen positiven Einfluss auf die Einheimischen und ihre Wirtschaft hat, planen Sie einen Ausflug außerhalb der Resortbereiche, nutzen Sie bei Bedarf lokale Anbieter und geben Sie Ihrem Resortpersonal ein Trinkgeld. Egal wann Sie sich entscheiden zu gehen, Sie werden mit einer wunderschönen Umgebung und einer einladenden Atmosphäre empfangen, aber für den Fall, dass Sie ein bestimmtes Erlebnis im Blick haben, haben wir das, was Sie in jedem Monat erwarten können, aufgeschlüsselt.

Dezember, Januar und Februar in der Dominikanischen Republik

Strand von Bahia Principe Cayo Levantado

Strand von Bahia Principe Cayo Levantado

Der Rückgang der Temps im Norden bedeutet, dass viele Menschen in den Wintermonaten in die Dominikanische Republik strömen, was Dezember bis Februar zu einer der verkehrsreichsten Zeiten des Landes macht. Reisende, die im Winter unterwegs sind, werden milde Temperaturen erleben, die in den hohen 70er bis Mitte der 80er Jahre schweben, und auch die Hurrikansaison, die am 30. November endet, wird vermieden. Der Dezember beginnt ebenfalls mit der Walbeobachtungssaison. Jedes Jahr werden über 2.000 Buckelwale gezogen zu den warmen Gewässern der Halbinsel Samana. Samana Bay Sanctuary of the Buckelwale ist ein erstklassiger Ort, um einen Blick auf Erwachsene und Neugeborene zu werfen, die gegen ihre Mütter schwimmen. Die Wintermonate ziehen auch Taucher und Schnorchler an, die warmes Wetter und hohe Chancen zum Beobachten von Walen kombinieren möchten. Der Februar ist auch eine beliebte Wahl dank der ersten von zwei jährlichen Karnevalsfeiern. Die verkehrsreichsten Zeiten sind rund um Weihnachten und Neujahr, wenn die Resorts voll ausgelastet sind und die Premium-Zimmer Monate im Voraus besetzt werden.

März in der Dominikanischen Republik

Dominikanisches Baumhausdorf

Dominikanisches Baumhausdorf

Der März ist Ihre letzte Chance zur Walbeobachtung und der Beginn des saisonalen Hummerverbots (was für einige Monate keinen köstlichen karibischen Hummer auf den Menüs bedeutet). Sie finden weniger Besucher als in den Wintermonaten, deutlich weniger Kinder und etwas niedrigere Hotelpreise. Geringere Auslastung bedeutet auch, dass Sie nicht wie im Winter Monate im Voraus planen müssen. Das Wetter im März ist angenehm, mit Höhen in der Mitte der 80er und Tiefs in den oberen 60ern. Da der März in der DR ein relativ trockener Monat ist, ist es eine gute Zeit zum Wandern oder Abseilen und Canyoning in den Bergen.

April in der Dominikanischen Republik

Strand von Eden Roc in Cap Cana

Strand von Eden Roc in Cap Cana

Der April hat immer noch gutes Wetter und ein paar Frühlingsferien, aber ab Mitte des Monats fallen die Hotelpreise wirklich ab, da sich die Nebensaison langsam einschleicht. vor allem, wenn Sie sowohl die Massen als auch die Hurrikan-Saison vermeiden möchten. Lokale Unternehmen nutzen jedoch auch die Nebensaison, sodass Sie wahrscheinlich auf viele Orte stoßen, die wegen Renovierungsarbeiten geschlossen sind. Es ist immer gut, die Hotels anzurufen und zu fragen, ob vor Ort oder in der Nähe Bauarbeiten stattfinden, insbesondere wenn Sie planen, die langsame Saison zu überstehen.

Mai in der Dominikanischen Republik

Paradisus Palma Real Golf- und Spa-Resort

Paradisus Palma Real Golf- und Spa-Resort

Mai ist einer der regenreichsten Monate der DR, besonders in Punta Cana. Wer also den Duschen trotzen will, wird mit niedrigeren Raten und weniger Menschen belohnt. Wenn Sie wissen möchten, wie man eine Welle fängt, bieten die Duschen von May anständige, aber nicht überwältigende Wellen, die perfekt für Anfänger oder fortgeschrittene Surfer geeignet sind. Diese milderen Wellen dauern bis September, wenn größere Wellen ansteigen. Leider ist Mai nicht der beste Monat für Unterwasseraktivitäten, da Stürme die Sichtbarkeit von Sand und Wolken stören können. Es macht auch holprige Bootsfahrten und kann leicht geplante Golfspiele oder geplante Strandtage regnen.

Juni in der Dominikanischen Republik

Sanctuary Cap Cana von Playa Hotels und Resorts

Sanctuary Cap Cana von Playa Hotels und Resorts

Der Juni ist einer der heißesten Monate der DR, aber nur um ein paar Grad, wobei die Temperaturen um 90 Grad Celsius liegen. Der 1. Juni markiert jedoch den Beginn der Hurrikansaison. Da die DR mitten im atlantischen Hurrikan-Gürtel liegt, kann dies eine echte Bedrohung sein. Trotz der Gefahr von Wirbelstürmen hat es im Juni normalerweise weniger Regen als im Mai oder sogar im Oktober. Wie bei anderen Reisezielen in der Tropenzeit bedeutet Regenzeit hier, dass Sie an jedem oder jeden zweiten Tag (vor allem in Punta Cana) ein paar Stunden dauern oder den ganzen Tag über kurze, zeitweilige Duschen. Ein Vorteil der Hurrikan-Saison ist, dass sie mehr Wind bringt, ein wesentliches Element, das den Start der Kiteboarding-Saison der DR, die im August andauert, hilft.

Juli und August in der Dominikanischen Republik

Wasserpark bei Memories Splash Punta Cana

Wasserpark bei Memories Splash Punta Cana

Es sollte nicht überraschen, dass eine der belebtesten Jahreszeiten der DR der Sommer ist, wenn die Kinder nicht zur Schule gehen. Das zweite jährliche Karnevalsfestival des Landes findet Mitte August statt. Wenn Sie also an der Feier teilnehmen möchten, sollten Sie Ihre Reise rechtzeitig planen. Juli und August sind auch die besten Monate, um den Fluss Yaque del Norte bei einem Wildwasser-Rafting-Abenteuer zu genießen. Dies ist der längste Fluss in der Karibik und der einzige Ort, an dem echtes Wildwasser-Rafting in der Region möglich ist. Der Wasserstand im Sommer ist hoch genug für gute Erlebnisse der Klasse II und der Klasse III, während Stromschnellen und Stöße in der Regenzeit hektischer werden können. Hummerliebhaber, beachten Sie: Der 1. Juli markiert das Ende des saisonalen Hummerverbots, sodass Besucher, die ab jetzt bis Ende Februar kommen, saftige, frisch gefangene Hummer auf der Speisekarte finden.

September und Oktober in der Dominikanischen Republik

Pool im Hilton La Romana

Pool im Hilton La Romana

September und Oktober stellen die höchste Bedrohung für Wirbelstürme dar und bringen daher die günstigsten Hotelpreise das ganze Jahr über. Der Oktober kann mit Regen durchtränkt sein, die idyllischen Strandtage und schöne Golfplätze auswaschen. Viel Regen bedeutet große Wellen für Surfer, und das nördliche Cabarete-Gebiet in der Nähe von Puerto Plata wird zu einem Hot Spot für Fortgeschrittene, die große Wellen suchen. Das Wetter im September und Oktober ist angenehm, hat jedoch die meisten Variationen mit Höhen um 90 Grad und Tiefstwerten in der Mitte der 70er Jahre. Festivals fallen in diesen Monaten tendenziell ab, obwohl die Fashion Week der Dominikanischen Republik im Oktober landet.

November in der Dominikanischen Republik

Piergiorgio Palace Hotel

Piergiorgio Palace Hotel

November ist der letzte Monat der Hurrikansaison in der Dominikanischen Republik und der erste große Monat der Surfsaison für Profis. Westliche Sturmsysteme sind in vollem Gange und drängen große, beständige Wellen auf diese Weise. Diese Wellen werden nicht für Anfänger oder Intermediates auf niedrigem Niveau empfohlen. Obwohl der Winter naht, bleibt die Temperatur warm, die Durchschnittstemperaturen liegen in den 80er Jahren. Da es das Ende der Hurrikansaison ist, ist Regen immer noch möglich, obwohl es unwahrscheinlich ist, die Tagespläne zu annullieren. Diejenigen, die in diesem Schultermonat besuchen, können gute Angebote, wenige Leute und unvorhersehbares Wetter finden.

Du wirst auch mögen: