Lavish Bettwäsche: Sehen Sie, wie die feinsten italienischen Blätter stapeln

Viele Reisenden nicht ihre Mascioni von Anichini kennen. Sie dürfen nicht denken Blatt Marken Rolle, aber am oberen Ende des Luxus-Spektrum, der Unterschied zwischen, sagen wir, einem 4-Perle (Luxus), ein 4,5-Perle (Ultra-Luxus) und einen 5-Perle (wahnsinnig extravaganten Luxus ) ist im Wesentlichen in diesen Kindern von Details.

Also, was macht ein paar Blätter besser als andere? Hotels lieben es, über hoher Fadenzahl prahlen, aber hoher Fadenzahl nicht immer gleich hoher Qualität. Fadenzahl wird in kommen, um zu spielen, aber andere Faktoren wie Faserqualität, Garnstärke und Veredelung Sache ebenso. Mit den Luxusmarken unten, können Sie sicher sein, dass Sie in einer dekadenten Nachtruhe auf einem hochwertigen weben bekommen.

Die besten Blätter sind in der Regel aus Italien kommen, so zu helfen, diese Marken, die wir alle mit einer Elite-italienischen Sportwagen assoziiert zu unterscheiden.

1

Koa Kea Hotel & Resort

Poipu, Kauai

  • Wenn diese Blätter waren ein Sportwagen, würden sie sein: Ein Maserati - erwachsene Luxus mit viel unter der Haube
  • Was sie besonders macht: Eine der wenigen Unternehmen, die top-of-the-line-Materialien wie Voile, Seide Köper und Doppelsatin Gewicht zu verwenden; spezielle Stoffe wie Muga Seide aus Assam und tibetischen Kaschmir einen Hauch von Exotik
  • Wo man auf ihnen schlafen: Koa Kea Resort Hotel Poipu Beach , One Bal Harbour Resort & Spa
2

The St. Regis Washington, D.C.

Downtown, Washington DC

  • Wenn diese Blätter waren ein Sportwagen, würden sie sein: A Pagani - das teuerste Auto, das Sie noch nie gehört habe
  • Was sie besonders macht: vor mehr als 100 Jahren hat seinen Anfang machen Bettwäsche für die italienische Aristokratie; erfunden "Paradise" Baumwollbettwäsche, mit Gewinde so fein, es dauert eine Woche, um 10 Meter zu machen
  • Wo man auf ihnen schlafen: The St. Regis Washington, DC
3

The Plaza

Midtown West, New York City

  • Wenn diese Blätter waren ein Sportwagen, würden sie sein: Ein Lancia - klassisch, dezenten Luxus
  • Was sie besonders macht: Entwickelt neue Techniken an in-house-Labor; komplexe Nachbehandlung führt zu weniger Faltenbildung und erhöhte Haltbarkeit
  • Wo man auf ihnen schlafen: The Plaza , Fairmont Heritage Place, Ghirardelli Square
4

The Surrey

Upper East Side, New York City

  • Wenn diese Blätter waren ein Sportwagen, würden sie sein: Ein Alfa Romeo - fett, stilvoll und relativ zugänglich
  • Was sie besonders macht: Gestartet im Jahr 1891 als Hersteller von venezianischen Spitzenmanschetten und Kragen; Design-Team bekommt Inspirationen aus Reisen nach Italien, Indien, Frankreich und Deutschland
  • Wo man auf ihnen schlafen: Surrey Hotel , The Cooper Square Hotel ; Thompson Hotels ( 60 Thompson , Thompson LES , etc.)
5

The Pierre, A Taj Hotel, New York

Upper East Side, New York City

  • Wenn diese Blätter waren ein Sportwagen, würden sie sein: Ein Ferrari - auch das bekannteste Marke in seiner Kategorie
  • Was sie besonders macht: Ist jetzt Amts Purveyors der italienischen Königsfamilie in den späten 1800er Jahren; hat produziert kundenspezifische Bettwäsche mit Familienwappen für über 500 Adelsfamilien; vorgesehen Tischwäsche für Banketträume auf der Titanic
  • Wo man auf ihnen schlafen: Mehr als 8.000 Hotels auf der ganzen Welt, darunter The Pierre , Mandarin Oriental, Boston ; Crosby Street Hotel , The Beverly Hills Hotel ; und Fifteen Beacon
6

The Peninsula Beverly Hills

Beverly Hills/Bel Air, Beverly Hills

7

The Carlyle, A Rosewood Hotel

Upper East Side, New York City

  • Wenn diese Blätter waren ein Sportwagen, würden sie sein: Ein Bugatti - Elite, gut gemacht, und kraftvoll. (Okay, das ist technisch Bugatti Deutsch, aber es wurde von einem italienischen gegründet).
  • Was sie besonders macht: mit Bettwäsche aus reiner ägyptischer Baumwolle, reinem Leinen oder union Leinen; entwickelt, um häufigem Waschen zu widerstehen
  • Wo man auf ihnen schlafen: Das Carlyle ; Four Seasons Washington DC