11 der besten Budget Strandhotels auf den Bahamas

Die Hunderten von Inseln und Buchten, die die Bahamas umfassen, waren lange Zeit ein tropischer Spielplatz für Reiche, Superreiche und Geistesreiche. Wie auch immer, es ist durchaus möglich, dass die Nicht-A-Anhänger der Welt ein ruhiges Stück des Bahama-Paradieses finden, um ihr eigenes zu nennen - und dies ohne dass sie ihre Ersparnisse in einen Sturzflug schicken. So fangen Sie an: Schauen Sie sich diese elf himmlischen und erschwinglichen Verstecke an, die an einem spektakulären Strand liegen, an dem der Sand schneeweiß ist und das Wasser auf wundersame Weise hellblau ist.


1. Pigeon Cay Beach Club, Cat Island

Strandbar im Pigeon Cay Beach Club / Oyster

Strandbar im Pigeon Cay Beach Club / Oyster

Der intime Pigeon Cay Beach Club befindet sich auf der weitgehend unentwickelten Insel Cat Island (130 Meilen südöstlich von Nassau ). Hier können Sie die herrliche Küste meilenweit erkunden, ohne eine Seele zu entdecken – oder ein Boot, einen Dock oder Jet Ski. Ein ähnliches Weltuntergangsgefühl findet man in diesem winzigen, charmanten, baufälligen Hotel, in dem sieben rustikale Cottages auf einen wunderschönen Strand mit lebendigem türkisfarbenem Wasser blicken, der das Wort "atemberaubend" verdient. Fernseher, Klimaanlage und Wi-Fi sind alles andere als glücklich, sodass Sie die Insel mit dem Fahrrad, Kanu oder Kajak (alles frei nutzbar) erkunden können oder in Ruhe an der Strandbar mit dem Ehre-System vorbeischauen. Ihre Mahlzeiten können Sie an der Bar, am Strand oder in den Cottages mit voll ausgestatteten Küchen und möblierten Außenbereichen genießen.

2. Shannas Cove Resort, Cat Island

Strand im Shannas Cove Resort / Oyster

Strand im Shannas Cove Resort / Oyster

Das Shannas Cove Resort liegt auf einem unbefestigten Weg und ist ein weitläufiges, entspanntes Resort auf einem Hügel mit herrlichem Meerblick und einem natürlichen Gelände voller Palmen, Blumen und Farnen. Die fünf Bungalows von Shannas sind nichts Besonderes, verfügen jedoch über möblierte private Veranden mit herrlichem Meerblick. (Ihnen fehlt das WLAN und die Küchen von Pigeon Cay, aber sie verfügen über Mini-Kühlschrank und Fernseher mit einigen Kanälen.) Wie Pigeon Cay ist Shannas 'Highlight der große Strand, an dem scheinbar freier Wassersport, Elfenbeinsand und Ruhe herrschen unnatürliches türkisfarbenes Wasser. Die Gäste haben normalerweise den Strand für sich alleine oder nur in der Nähe, und es gibt einen Naturpfad vor dem Resort, der zu mehr einsamen, umwerfend schönen Stränden führt. Bei aller Einsamkeit ist Shannas jedoch kein soziales Element: Abends versammeln sich die anderen Gäste in der Bar des Restaurants.

3. Sivananda Ashram Yoga Urlaub auf Paradise Island

Docken Sie bei Sivananda Ashram Yoga Retreat / Oyster an

Docken Sie bei Sivananda Ashram Yoga Retreat / Oyster an

Vergessen Sie nicht die Kreuzfahrtschiffe, die Disney-Hornlieder im Hafen tooten, und die Atlantis Resort Mini-City am Strand. Zwischen diesen Monstertouristen befindet sich Sivananda , ein ernsthafter Ashram mit einem reglementierten Zeitplan für Yoga und Meditation. Die Tage beginnen mit einem Gong um 5.30 Uhr, der die Gäste für den Satsang am Morgen weckt – Meditation, Chanten, Singen und Vorträge -, gefolgt von einer zweistündigen Yogastunde auf einer offenen Plattform am Strand oder am Hafen. Nach dem Unterricht findet die erste von zwei lakto-vegetarischen Mahlzeiten statt, dann Freizeit, wenn die Gäste zusätzliche Workshops besuchen oder am weißen Sandstrand faulenzen können. Als nächstes mehr Yoga, Abendessen und abends Satsang. Die Unterkünfte reichen von Camping- und Zelthütten bis zu Suiten am Strand (die meisten Zimmer verfügen jedoch über ein Gemeinschaftsbad). Das zweimal täglich stattfindende Yoga, Meditationen und Mahlzeiten in Buffetform sind im Preis inbegriffen , was für diejenigen, die ihre eigenen Zelte aufstellen oder in einem der Plattformzelte übernachten, extrem niedrig sein kann.

4. Kleine Hope Bay Lodge, Andros

Tiefer Strand in der Small Hope Bay Lodge / Oyster

Tiefer Strand in der Small Hope Bay Lodge / Oyster

Die umweltfreundliche Small Hope Bay Lodge bietet einige der günstigsten Preise auf Andros Island – der größten Insel der Bahamas – jedoch hauptsächlich aus undurchdringlichem Busch, Binnenwasserstraßen und Mangrovenwäldern. Trotz seiner robusten und abgeschiedenen Lage, bedeutet die All-Inclusive-Struktur von Small Hope, dass die Preise alle Mahlzeiten, Bargetränke, regelmäßige Getränke und abendliche Conch Fritter Hors d'oeuvres abdecken. Segeln, Kajakfahren, Windsurfen, Paddleboarding und Radfahren sind kostenlos. Außerdem können Sie an Tauchausflügen (einschließlich Wrack- und Blue Hole-Tauchgängen) in der Nähe und rund um das Andros Barrier Reef teilnehmen, das sechstgrößte der Welt. Die Hütten am Strand von Small Hope verfügen über Holzbalkendecken und weiß getünchte Wände sowie Liegestühle im dänischen Stil, gewebte Teppiche und lokale Androsia Batik-Stoffe.

5. Compass Point Beach Resort, Nassau

Pool im Compass Point Beach Resort / Oyster

Pool im Compass Point Beach Resort / Oyster

Das Compass Point Beach Resort ist möglicherweise das interessanteste Hotel in New Providence Island. Das Resort wurde 1995 vom legendären Musikproduzenten Chris Blackwell eröffnet, der ein nahe gelegenes Aufnahmestudio besaß, in dem Bob Marley, Eric Clapton und die Rolling Stones alle Tracks legten. Zwischen den Studiositzungen stürzten viele berühmte Künstler im Compass Point Beach Resort ab. Das Erscheinungsbild des Resorts ist ebenso bemerkenswert wie seine Geschichte: Es besteht aus 18 regenbogenfarbenen Hütten, die von Junkanoo inspiriert wurden, der Straßenparade Bahamas. Alle Zimmer verfügen über Surround-Sound-Musiksysteme und Balkone. Einige verfügen über eine Küchenzeile im Freien, einen Essbereich und ein zweites Schlafzimmer. Tägliche Zimmerreinigung ist gegen eine Gebühr verfügbar. Zu den kostenlosen Angeboten zählen WLAN, Parkmöglichkeiten zum Selbstparken und ein kontinentales Frühstück im angesagten, luftigen Restaurant mit beeindruckendem Meerblick und regelmäßiger Live-Musik. Compass Point liegt am atemberaubenden Love Beach, einem kilometerlangen Abschnitt mit milchigem Sand, der zu den schönsten Stränden der Insel zählt. Es ist ein großartiger Ort zum Schnorcheln, und aufgrund seiner Lage außerhalb des Weges ist es selten überfüllt.

6. Pineapple Fields Resort, Eleuthera

Pineapple Fields Resort / Auster

Pineapple Fields Resort / Auster

Zum ersten Mal im Pineapple Fields Resort , halten Sie Ihre Augen offen. Dieser ausgereifte Apartmentkomplex verfügt über einen obskuren Eingang entlang einer Nebenstraße im Zentrum von Eleuthera , einem ohnehin schon verschlafenen Ort mit einem besonders entspannten bahamaischen Flair (genau aus diesem Grund wählen viele – einschließlich Lizenzgebühren und VIPs – die Insel als Urlaubsziel). Das Anwesen fühlt sich tagsüber fast einsam an, da sich die meisten Gäste an einem der vielen Strände der Insel aufhalten, reiten, surfen oder auf dem Inlandspfad spazieren gehen oder am Außenpool baden. Abends wird abgeholt, wenn sich Einheimische und Gäste auf den Weg zu lustigen, freundlichen Tippy's machen, um Cocktails bei Sonnenuntergang auf der Terrasse und Meeresfrüchte aus einer offenen Küche zu genießen.

7. Cape Santa Maria Beach Resort & Villen, Long Island

Strand am Kap Santa Maria Beach Resort & Villas / Oyster

Strand am Kap Santa Maria Beach Resort & Villas / Oyster

Das Cape Santa Maria Beach Resort & Villas ist am nördlichen Ende von Long Island stationiert und verfügt über einen atemberaubenden Strand, der nur für Billigflieger geeignet ist. Es ist lang und breit und lächerlich landschaftlich, mit unberührtem weißem Sand und ruhigen, türkisfarbenen Untiefen. Das Hotel hat auf vermögende Reisende mit seinen 1.800 Quadratmeter großen Villen, sondern auch auf Budgeteers gerecht zu werden , die eines der billigeren Bungalows buchen können, die alle mit einer privaten Veranda und herrliche Aussicht auf den Ozean . Ein Restaurant und eine Bar in der Unterkunft serviert Frühstück, Mittag- und Abendessen. Zwischen den Mahlzeiten und Kämpfen am Strand können die Gäste angeln, tauchen, schnorcheln, Fahrrad fahren und eine Naturkreuzfahrt unternehmen. (Fahrräder und Kajaks können kostenlos genutzt werden.)

8. Einzigartiges Dorf, Eleuthera

Strandterrasse im Unique Village / Oyster

Strandterrasse im Unique Village / Oyster

Auf dem Buckelpulver bleiben Eleuthera kann eine Abgabe auf Ihr Bankkonto erheben. Glücklicherweise hat die Insel eine Handvoll bescheidene, heimelige Anwesen mit günstigen Preisen, wie zB Unique Village . Dieses 14-Zimmer-Hotel ist stolz auf den ruhigen Poponi-Strand, der trotz seines für seine atemberaubenden rosafarbenen Sandstrände bekannten Strandes selten überfüllt ist. Das Unique Village verfügt über ein zwangloses Open-Air-Restaurant und einen Außenpool. Die geräumigen, klimatisierten Zimmer verfügen über ein einfaches und helles Dekor der Insel, kostenfreies WLAN und Außenterrassen – viele mit Blick auf das Meer.

9. Stella Maris Resort Club, Long Island

East Beach im Stella Maris Resort Club / Oyster

East Beach im Stella Maris Resort Club / Oyster

Wenn Sie zwanglos, fröhlich und günstig suchen, ist der Stella Maris Resort Club direkt am Strand genau das Richtige für Sie. Der große, in Familienbesitz befindliche Komplex auf dem schönen und abgelegenen Long Island ist ein Schnäppchen für günstige Preise, kostenlose Aktivitäten und Unterkünfte für größere Gruppen (27 Hotelzimmer, Cottages, Häuser und Villen). Rauhe Wellen und felsige Ufer machen den Strand von Stella Maris unschwimmbar, aber die klare, türkisblaue Weite bildet eine wunderschöne Kulisse. Außerdem gibt es drei hoteleigene Pools und einen kostenlosen Shuttleservice zu einem Badestrand. Eines der Highlights des Resorts ist das Angebot an Aktivitäten, von denen viele kostenlos sind, darunter Tagesausflüge, Bootfahren, Spaziergänge in der Natur, Höhlenforschung, Kajakfahren und Rum Punch-Parties.

10. Paradise Cove Beach Resort, Freeport

Die Strandvilla mit 2 Schlafzimmern im Paradise Cove Beach Resort / Oyster

Die Strandvilla mit 2 Schlafzimmern im Paradise Cove Beach Resort / Oyster

Auf der anderen Seite des klassischen Big-Box-Strandresorts liegt Paradise Cove . Dieser familiengeführte und authentische Ort an der Westküste von Grand Bahama verfügt über nur zwei Villen, beide mit 2 Schlafzimmern, Küche, Wohnzimmer und abgeschirmten Veranden mit Meerblick. Das Resort liegt am Deadman's Reef – Heimat einiger der besten Schnorcheleinrichtungen der Insel (halten Sie Ausschau nach Meeresschildkröten, Riffhaien und Muränen). Es sind keine Resorts in Sicht; Gäste, die Ruhe suchen, werden dieses versteckte Juwel gerne entdecken.

11. St. Francis Resort, Stocking Island

Strand im St Francis Resort / Oyster

Strand im St Francis Resort / Oyster

Willst du vom Netz gehen? Stocking Island ist so weit entfernt wie Sie nur können. Die Insel ist nur mit dem Boot erreichbar (eine zehnminütige Fahrt von George Town entfernt) und hat wenig menschliche Entwicklung: keine Autos, keine Straßen und etwa zwei Dutzend Einwohner. Was es besitzt, ist unberührte Natur in Form von blauen Löchern, Wanderwegen und leeren weißen Sandstränden. Das ruhige und familiäre St Francis Resort fügt sich nahtlos in seine Umgebung ein und bietet acht geräumige Zimmer mit Blick auf das Meer, zwei Strände sowie kostenlose Kajaks und Hobie Cat-Verleih. Es ist nicht alles ruhig und friedlich: Das geschäftige Restaurant zieht viele Bootsfahrer und Tagesausflügler an und das Hotel bietet Aktivitäten wie Pokerabende, Trivia, Karaoke und wöchentliche Grillabende. Frühstück auf dem Zimmer, WLAN und der Transport von George Town sind kostenlos.

Du wirst auch mögen: